Am Hang

Markus Werner
Am Hang
Am Hang
Am Hang
Popraw t─Ö ksi─ů┼╝k─Ö | Dodaj inne wydanie

Opis

Am Hang zu leben, kann riskant sein. Wie leicht k├Ânnen Dinge ins Rutschen geraten. Diese Erfahrung muss der Scheidungsanwalt Clarin machen, dessen Arbeitswochenende in seinem Tessiner Ferienhaus einen etwas anderen Verlauf nimmt. Ein abendlicher Trunk, ein harmloses Gespr├Ąch, mehr hatte dem leutseligen Clarin nicht vorgeschwebt, als er sich dem Fremden auf der Terrasse des Bellavista-Hotels vorstellte. Doch sollte sich bald herausstellen, dass Loos nicht der Partner f├╝r den erwartet netten Plausch war. Clarin d├Ąmmerte ÔÇô diesen innerlich Zerrissenen w├╝rde er so schnell nicht mehr loswerden!
Die Schlinge zieht sich zu. Zusehends redet sich der kultivierte, schwerbl├╝tige Loos in Rage, philosophiert hemmungslos und trunken ├╝ber den erbarmungsw├╝rdigen Zustand einer l├Ąrmenden und oberfl├Ąchlichen Welt, die ihm verhasst geworden ist. Vor einem Jahr war im Kurhotel in Cademario dr├╝ben am Hang seine ├╝ber alles geliebte Frau von ihm gegangen. War es Selbstmord? Ein Restleben als Endlosschleife der Verzweiflung. Clarin beginnt, aufzuhorchen. Cademario war auch ihm kein fremder Ort. Schicksalsspuren ├╝berschneiden sich. Clarin beginnt zu fr├Âsteln.
Mehr und mehr zieht es Clarin in den pers├Ânlichen Albtraum eines Besch├Ądigten. R├Ątsel ├╝ber R├Ątsel ├╝ber den Verlust einer Frau werden aufget├╝rmt. Die kammerspielhafte Enge des Schweizer Talkessels, die immer fiebriger werdenden Zwiegespr├Ąche auf der Hotelterrasse, ziehen auch den Leser allm├Ąhlich in ihren Sog. Vergessen wir das bisweilen uns├Ągliche Dauerlamento des m├╝rrischen Loos, dessen k├╝chenpsychologische Alltagsbetrachtungen sich ├╝ber die Verrohung des Menschen bis hin zu Hasstiraden auf Handyt├Âne erstrecken ÔÇô Markus Werner gelingt es dennoch meisterlich, den unheimlichen Spannungsbogen seines Psychodramas aufrecht zu erhalten.
Am Ende des Vexierspiels um eine gro├če verlorene Liebe wird auch die Welt des erotischen Leichtfu├čes Clarin schwer geworden sein. In best├╝rzender Weise muss er erfahren, wie alles mit allem zusammenh├Ąngt. Wie klein die Welt doch war. Eine Zufallsbekanntschaft brachte den Hang endg├╝ltig ins Rutschen! ÔÇôRavi Unger
Data wydania: 2006
ISBN: 978-3-596-16467-7, 9783596164677
J─Özyk: niemiecki
Wydawnictwo: Fischer Almanach International Organizat

Gdzie kupi─ç

Ksi─Ögarnie internetowe


Ogłoszenia

{}
Dodaj ogłoszenie
za darmo!
U┼╝ywane ksi─ů┼╝ki maj─ů dusz─Ö. Zamiast kupowa─ç w sklepie, zajrzyj na nasz─ů stron─Ö z og┼éoszeniami. Ksi─ů┼╝kowe zero-waste? Kupuj u┼╝ywane, sprzedawaj niechciane.

Moja Biblioteczka

Ju┼╝ przeczytana? Jak j─ů oceniasz?

Recenzje

Ksi─ů┼╝ka Am Hang nie ma jeszcze recenzji. Znasz j─ů? Mo┼╝e napiszesz kilka s┼é├│w dla innych Kanapowicz├│w?
{}´ŞĆ Napisz pierwsz─ů recenzje

Moja opinia o ksi─ů┼╝ce

Co czyta─ç po ksi─ů┼╝ce “Am Hang”- Markus Werner

Na zboczu
Na zboczu Markus Werner
{}8/10
Młody adwokat, specjalista od rozwodów, Thomas Clarin cieszy...

Cytaty z ksi─ů┼╝ki

O nie! Ksi─ů┼╝ka Am Hang. czuje si─Ö pomini─Öta, bo nikt nie doda┼é jeszcze do niej cytatu. Mo┼╝e jej pomo┼╝esz i dodasz jaki┼Ť?
{} Dodaj cytat
O nas Kontakt Pomoc Polityka prywatno┼Ťci Regulamin
© 2021 nakanapie.pl
Zrobione z {} na Pradze Południe